Unn endlich iss es wirrer souweit es kimmt die scheene Kerwezeit

Woann de August em September weischt und die HGV´ler und die
Keschler uff de Weedplatz schleische, doun die dort a Ausschtellung vun alde Maschine zeische.

Quake die Fresch nit moi im Weiher Unn iwwerm Leumet hänge Newwelschleier Woann die Friseern mache
Iwwerstunne Fer die Mädschen die koan Borsch gefunne Do mache mir Scheffemer uns uff um unsre scheene
Kerb zu feiern….

Unn wie oan Kerb sich des geheert, gits nadierlich ach woas se drinke, dess is nie verkehrt. Bier, Cola, Limo
unn noch mehr werrn uff em Weedplatz kalt gemoacht, unn doann dort oan die Leit verkaaft. Ewwer ach die
Kaffeedoande unn Unkel kumme nit sa korz, es gitt en haufe selbstgebackene Bloatz. Zum hiehogge unn zum
midnemme unn en Kaffee gitts ach, unn nit sou schwach Kerbsunndoach sou oab 11 Uhr geeits uff em Weedplatz
lous Macht eisch weijerm Middoachesse blouss ess Hemm nit nass denn es gitt ach scheffemer Flammkuche vumm
Brotbäcker aus de Miehlgass. Woann iss des???

Woann die Bauern säe die weiße Riewe Unn im freie werds sa kiehl for die heiße Liewe.
Orrer oafacher: Kerbsunndoach sou oab 11 Uhr geeits uff em Weedplatz lous Sou nou drou oans drinke, doanze,
esse die zwa Vereune houn beim eukaf nix vergesse. Uff eier kumme fraan sich de Heimat unn Geschischtsvereun und die Keschler.

Der Heimat- und Geschichtsverein lässt die Scheffemer Kerb nicht allein
Der Kegelclub Gemütlichkeit ist ebenfalls dazu bereit

Doch auf die richtigen Zutaten kommt es an. Deshalb haben sich zwei Traditionsvereine zusammengetan, um die Kerb am Kerbsonntag mitzugestalten.
Die Zutaten sind: Für das leibliche Wohl spezielle Kerbflammkuchen, live vor Ort gebacken von unserem Schaafheimer Hobbybäcker. Schon ab der
Mittagszeit gibt es Kaffee und Kuchen aus Schaafheimer Küchen und Kuchenteller zum Mitnehmen (Kuchen To-Go, falls jemand lieber den Kuchen zu
Hause verzehrt).
Um den Durst sorgen sich die Kegler mit ihrer jahrelangen Erfahrung zu Getränken aller Art!
Zudem werden am Weedplatz Jugendaktivitäten präsentiert.

Im Besonderen die Projekte:

– Wir bauen ein Dorf aus dem Jahr 1792.
– Der Dampfbetrieb im ländlichen Raum im 19. Jh.
und in einer Vorschau auf die Jugendaktion für
2022 das Thema:
– Die gesellschaftliche Entwicklung von der neolithischen Revolution bis in das 18. Jh.
Dazu werden ausgestellt die vier wichtigsten
Haustypen, die den Zeitraum von 8.000 Jahren bis
ins 19 .Jh. repräsentieren.

Also: Kommen, sehen, staunen und genießen.
Es erwarten Sie der Heimat- und Geschichtsverein
und Kegelclub Gemütlichkeit.

X
Datenschutz
Wir, Kegelclub Gemütlichkeit Schaafheim (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Kegelclub Gemütlichkeit Schaafheim (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: