fbpx

KC Gemütlichkeit Schaafheim besiegt Luxemburg erneut

Freundschaftsspiel Luxemburg

Schaafheim. (eB) Am Samstag, dem 20.08.2016, trafen  unsere  luxemburgischen Freunde pünktlich gegen 11 Uhr in Schaafheim ein. Nach ein paar kurzen einleitenden Worten unseres Vorsitzenden  Heinz Kreh, des Besitzers des Falkenhofs Roland Roth und des Vorsitzenden des   luxemburgischen Kegelverbands Jeannot Keller stattete uns Bürgermeister Reinhold Hehmann von  Schaafheim einen Besuch ab. Auch dieser richtete  noch einige Worte  an  die  anwesenden Personen auf der Kegelbahn  im Falkenhof.  Dabei wurden gegenseitig ein paar Gastgeschenke überreicht.

Gegen 12:00 Uhr begann das Kegelspiel gegen Luxemburg. Zwischendurch konnte ein Mittagessen (sehr leckerer Wildschweingulasch) eingenommen  werden, das  vom Falkenhof spendiert wurde. Wir spielten über unsere vier Classicbahnen  jeweils 100 Schub kombiniert. Es wurde jeweils auf zwei Bahnen mit den Herrenteams  und auf zwei Bahnen mit den Damenteams  gleichzeitig gekegelt. Diesmal konnten wir relativ deutlich den Vergleich für uns entscheiden.  Sowohl unsere Herren als auch unsere Damen konnten  ihre Gegner in Schach halten und am Ende triumphierten wir mit über 350 Holz Vorsprung.

Ergebnisse:

Damen                 2244 : 1986
Herren                  2404 : 2278
Gesamt                4648 : 4264

Somit stand am Ende ein verdienter Gesamtsieg

mit 384 Holz Differenz fest.

Kurz nach Spielende wurde uns „angedroht“, dass wir 2017 zum nächsten Spiel in Luxemburg die Ehre haben werden, unser Können auf den dortigen  Scherenbahnen  zu testen. Das wird dann sehr wahrscheinlich  eine große Herausforderung  für uns werden, die wir natürlich gerne annehmen.

Anschließend wurde der Sieg gebührend  mit reichlich „isotonischen“ Getränken im Falkenhof gefeiert. Natürlich haben uns auch unsere luxemburgischen  Freunde dabei sehr gut unterstützt. Gegen ca. 21 Uhr machten sie sich dann zu ihrer Rückfahrt nach Luxemburg auf. Es war ein toller erlebnisreicher sowie lustiger Tag und nächstes  Jahr werden wir sicherlich wieder zu  einem erneuten Vergleich nach Luxemburg aufbrechen. Der KC Gemütlichkeit Schaafheim bedankt sich bei allen Zuschauern und Spielern, die für eine super Atmosphäre auf der Kegelbahn sorgten.

Schaafheimer Zeitung KW34 2016_Seite_10